Folge 14: Jemisin, Grimwood und George R.R. Martin

Weil diesmal so viel zu besprechen ist, haben wir uns Verstärkung geholt. Unser Gast Sebastian Stange von gamespodcast.de schildert seine Eindrücke des außergewöhnlichen SF-Epos "Zerrissene Erde" von N.K. Jemisin, Falko geht mit...

Folge 22: Der Ruf des Kuckucks

Falls Sie Robert Galbraith nicht kennen, müssen Sie sich nicht schämen, denn Robert Galbraith gibt's gar nicht. Hinter dem Pseudonym steckt J.K. Rowling, die Autorin der Harry-Potter-Romane, die in "Der Ruf des...

Folge 55: Spuk in Hill House

===== JEMAND LUST AUF BONUSFOLGEN?Wir sind jetzt bei Steady und bieten ab Ende Oktober Bonusfolgen an für alle, die uns mit mindestens 5 Euro pro Monat unterstützen. Infos dazu auf unserer Abo-Seite...

Folge 40: Chronik eines angekündigten Todes

Wir haben noch lange nicht alle Kontintente und literarischen Ecken der Welt besucht. Schon deswegen wird es Zeit für einen Abstecher nach Südamerika. Wenn wir uns dorthin begeben, widmen wir uns direkt...

Folge 26: Mehr Comics, mehr Backman, Mehrwertsteuer

Es ist wieder an der Zeit für eine unserer bewährten Sammelfolgen, die wir immer dann aufnehmen, wenn wir zu viele andere Sachen gelesen haben oder uns etwas auf der Zunge brennt, was...

Folge 4: NSA

Heute nehmen wir uns zur Abwechslung mal einen deutschen Autor vor. Nämlich Andreas Eschbach, einige mögen sich noch an seinen Bestseller "Das Jesus-Video" aus den späten 90ern erinnern. Bei uns aber geht's um seinen...

Folge 9: Erhebung

Scott Carey wird immer leichter, und anders als der durchschnittliche Buchpodcaster muss er dafür nicht wild Sport treiben, sondern es passiert auf unerklärliche Weise. Selbst wenn er seine Taschen mit schweren Objekten füllt, wirkt...

Folge 49: Der Seelenbrecher

Eine Klinik an Heiligabend im Schneesturm, ein Killer, und kein John McClane ist in der Nähe, um ihn wegzupusten. Langsam gestorben wird trotzdem, und wir müssen spoilern: das Buch lag auch uns...

Folge 17: Im Bielefeld des Buchladens (ft. Thomas Sünder)

Heute wagen wir uns an einen ganz besonderen Ort: Jenen blinden Fleck im Buchladen, an dem Menschen wie wir ebenso achtlos vorbeischlendern wie an Bielefeld - dort nämlich, wo die ganze Ratgeberliteratur...

Folge 52: Unterleuten

Unterleuten ist kein Zustand, sondern ein fiktives Dorf in Brandenburg, eine Autostunde von Berlin entfernt. Etwa zweihundert Menschen leben dort. Manche Familien schon seit Generationen, manche sind dem Trubel der Großstadt entflohen....