Folge 20: Friedhof der Kuscheltiere

Stephen Kings Werk von 1983 galt zum Erscheinen als eines seiner grausigsten Werke. Ursprünglich hatte er den Roman nicht einmal veröffentlichen wollen. In dieser Folge fragen sich Jochen und Falko, ob "Friedhof der Kuscheltiere"...

Folge 6: Die Geschichte der Bienen

"Die Geschichte der Bienen" klingt nach dem langweiligsten Imker-Handbuch der Welt, ist aber tatsächlich ein lesenswerter Roman über das Bienensterben - und die dystopische Zukunft, die aus diesem Bienensterben resultiert. 2017 gehörte der ruhige, nachdenkliche...

Folge 11: Die vielen Leben des Harry August

Man lebt nur zweimal? Über James Bond könnte Harry August höchstens lachen. Der englische Originaltitel "The First Fifteen Lives of Harry August" verrät, dass er einige Jahre mehr auf dem Buckel hat....

Folge 45: Mehr Fragen und Antworten

Weil letztes Mal so viele schöne Fragen bei uns aufgeschlagen sind, nehmen wir uns noch ein paar vor. Und beantworten auch ein paar Fragen, die überhaupt niemand gestellt hat. Weil wir es...

Folge 34: Kein Land für alte Männer

Cormac McCarthy kaufte 1964 in Knoxville eine gebrauchte Olivetti-Schreibmaschine, auf der er dann über Jahrzehnte seine Romane schrieb. 2009 wurde sie versteigert, und das Auktionshaus rechnete mit maximal 20.000 Dollar Höchstgebot. Es...

Folge 48: Verhext, verschwiegen und verspielt

Es ist mal wieder Zeit für eine Sammelfolge! Falko erzählt etwas über: Robert McCammon: MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 2)Luzifer-Verlag, 2017, 500...

Folge 62: Es

Wie könnten wir das Jahr anders beginnen als mit unserem alten Kumpel Steve. Monate müssen wir noch warten, bis es von ihm Nachschub gibt (zwei, genauer gesagt), also verkürzen wir uns die...

Folge 25: Die Letzten ihrer Art

Wenn vom britischen Schriftsteller Douglas Adams die Rede ist, dann bedankt sich normalerweise jemand für den Fisch*, und alle denken an „Per Anhalter durch die Galaxis“. Alle? Nein – denn ein Mann aus...

Folge 13: Der kleine Hobbit

Nur wer in einem Loch im Boden gelebt hat, ist bislang noch nicht dazu gekommen, den über 80 Jahre alten Klassiker von J.R.R. Tolkien zu lesen, der für das Fantasy-Genre stilprägend war....

Folge 22: Der Ruf des Kuckucks

Falls Sie Robert Galbraith nicht kennen, müssen Sie sich nicht schämen, denn Robert Galbraith gibt's gar nicht. Hinter dem Pseudonym steckt J.K. Rowling, die Autorin der Harry-Potter-Romane, die in "Der Ruf des...