Folge 52: Unterleuten

Unterleuten ist kein Zustand, sondern ein fiktives Dorf in Brandenburg, eine Autostunde von Berlin entfernt. Etwa zweihundert Menschen leben dort. Manche Familien schon seit Generationen, manche sind dem Trubel der Großstadt entflohen....

Folge 98: Hex (mit Dom Schott)

Ding Dong, die Hex' ist tot! Nein, nicht in diesem Buch, da will sie einfach nicht sterben, sondern sucht ein Dorf nördlich von New York heim, das malerisch am Hudson River liegt....

Folge 103: Nur noch ein einziges Mal

Colleen Hoover ist nicht nur eine sehr produktive Autorin, nicht nur eine sehr erfolgreiche Autorin, sondern auch eine Autorin, die wir ... noch nie gelesen haben. Denn ihre Bücher lassen sich im...

Folge 44: If It Bleeds

Das Gesetz gilt immer noch: Wenn unser alter Kumpel Steve, der in der Öffentlichkeit als Stephen King bekannt ist, ein neues Buch rausbringt, dann lesen wir es. Sofort. Diesmal ist es kein...

Folge 106: Bücher, die wir NIE lesen werden, und anderes

Jemand fragte uns, welche Bücher eine Besprechung im Podcast verdient hätte, aber die wir trotzdem niemals vorstellen würden. Also beantworten wir die Frage. Konsquent und zuverlässig wie immer. Und natürlich sind wir...

Folge 11: Die vielen Leben des Harry August

Man lebt nur zweimal? Über James Bond könnte Harry August höchstens lachen. Der englische Originaltitel "The First Fifteen Lives of Harry August" verrät, dass er einige Jahre mehr auf dem Buckel hat....

Folge 45: Mehr Fragen und Antworten

Weil letztes Mal so viele schöne Fragen bei uns aufgeschlagen sind, nehmen wir uns noch ein paar vor. Und beantworten auch ein paar Fragen, die überhaupt niemand gestellt hat. Weil wir es...

Folge 88: In tiefer Finsternis

Wir stellen wieder einmal einen Lieblingsautor auf die Probe - diesmal einen von Jochen. Allerdings besteht keine Gefahr des Schocks beim Wiederlesen, denn Jochen hat nie aufgehört, die Bücher des irischen Autors...

Folge 33: Harlan Ellison

Gerade hierzulande ist es kein Wunder, wenn man von diese Autor noch nie gehört haben sollte - zumindest nicht außerhalb der Science-Fiction-Szene. Ellison ist nicht bekannt für umfangreiche Romane, sondern für unzählige...

Folge 101: Die Mitternachtsbibliothek

Eine Idee, die bei guter Umsetzung richtig faszinieren könnte: Nora möchte nicht mehr weiterleben. Doch dann findet sie sich in der "Mitternachtsbibliothek" wieder, einem Ort zwischen Leben und Tod. Dort kann sie...