Folge 6: Die Geschichte der Bienen

"Die Geschichte der Bienen" klingt nach dem langweiligsten Imker-Handbuch der Welt, ist aber tatsächlich ein lesenswerter Roman über das Bienensterben - und die dystopische Zukunft, die aus diesem Bienensterben resultiert. 2017 gehörte der ruhige, nachdenkliche...

Folge 23: Hellraiser – Das Tor zur Hölle

Wenn man Sachen in Düsseldorf kauft, muss man aufpassen, denn es könnte Altbier drin sein. Frank Cotton erwirbt dort allerdings einen anderen Weg zur Hölle: eine Art Zauberwürfel, bei dem man nicht...

Folge 26: Mehr Comics, mehr Backman, Mehrwertsteuer

Es ist wieder an der Zeit für eine unserer bewährten Sammelfolgen, die wir immer dann aufnehmen, wenn wir zu viele andere Sachen gelesen haben oder uns etwas auf der Zunge brennt, was...

Folge 10: Übersetzungen

Bescherung! Jochen und Falko reden über literarische Übersetzungen, welche Fallstricke es dabei gibt, und natürlich geht es auch um die Mutter aller Fragen: Kann man davon überhaupt leben? Viel Spaß mit der neuen Folge! Timecodes und...

Folge 9: Erhebung

Scott Carey wird immer leichter, und anders als der durchschnittliche Buchpodcaster muss er dafür nicht wild Sport treiben, sondern es passiert auf unerklärliche Weise. Selbst wenn er seine Taschen mit schweren Objekten füllt, wirkt...

Folge 11: Die vielen Leben des Harry August

Man lebt nur zweimal? Über James Bond könnte Harry August höchstens lachen. Der englische Originaltitel "The First Fifteen Lives of Harry August" verrät, dass er einige Jahre mehr auf dem Buckel hat....

Folge 15: Kleine Stadt der großen Träume

Das Schicksal von Björnstadt, einem kleinen Ort irgendwo in der Provinz von Schweden, hängt davon, ob die Jugendmannschaft im Eishockey die Meisterschaft holt. Wenn es ihr gelingt, wird die Kleinstadt aufblühen, wenn...

Folge 0: Wie man gute Bücher erkennt

Wir schlagen das erste Kapitel auf. Genau genommen ist es ein Prolog: die Vorgeschichte nämlich, in der wir uns vorstellen und erläutern, was wir mit diesem Podcast vorhaben. Und in der wir über gute...

Folge 21: Verfilmungen

Romanverfilmungen sind wie Saufgelage: Man weiß, dass man sich davon fern halten sollte, aber irgendwie gerät man gelegentlich doch hinein, und am Ende tut alles weh. Aber woher...

Folge 13: Der kleine Hobbit

Nur wer in einem Loch im Boden gelebt hat, ist bislang noch nicht dazu gekommen, den über 80 Jahre alten Klassiker von J.R.R. Tolkien zu lesen, der für das Fantasy-Genre stilprägend war....