Folge 74: Der Astronaut

In einer Bonusfolge haben wir schon das Buch von Andy Weir gelesen, für das er bekannt geworden ist: “Der Marsianer”. Sein neuestes (insgesamt drittes) Buch klingt wie ein Aufguss des Marsbesuchers – doch ist viel mehr. So viel mehr, dass wir schon Probleme damit haben, dass der Klappentext zu viel verrät. Deswegen widmen wir uns diesem besonders ausführlich, denn wir wollen nicht zu viel verraten. Das tun wir auch, aber im Spoilerteil.

Der titelgebende Astronaut ist Ryland Grace. Er kommt in einem Raumschiff zu sich und weiß nicht, wie er dort gelandet ist oder was seine Mission ist. Nach und nach kommen die Erinnerungen zurück, und er beginnt zu verstehen, warum das Raumschiff Hail Mary heißt …

Diese SF ist genau unsere Kragenweite.

Andy Weir: Der Astronaut
Übersetzt von Jürgen Langowski
Heyne, 560 Seiten, 2021
Taschenbuch: 16,99 Euro
E-Book: 13,99 Euro

Originalausgabe: Project Hail Mary
Ballantine, 496 Seiten, 2021
Hardcover E-Book

Timecodes und Kapitelmarken
03:40 – Einleitung und Übersetzung
15:13 – Prämisse, Amnesie des Protagonisten
42:16 – Kritiken, Charakterzeichnung, Fazit
1:03:13 – Ausblick
1:06:42 – Spoilerteil

Shownotes
Achtung, starke Spoiler: I am Andy Weir, author of The Martian, and my new book Project Hail Mary, is out now. AMA! : IAmA (reddit.com)

Ausblick

Die nächste freie Folge erscheint am 13. Juli 2021. Dann geht es um dieses Buch:

John Grisham: Der Polizist
Übersetzt von Bea Reiter, Imke Walsh-Araya, Kristiana Dorn-Ruhl
Heyne, 672 Seiten, 2021
Gebundene Ausgabe: 24 Euro
E-Book: 18,99 Euro

Originalausgabe: A Time For Mercy
Hodder & Stoughton, 482 Seiten, 2020
Taschenbuch / E-Book

Im Anflug ist die nächste Bonusepisode. Wir lesen diesmal eine Autobiografie:

Stephen Fry: Columbus war ein Engländer
Übersetzt von Georg Deggerich
Aufbau, 448 Seiten, 1998, Ausgabe von 2008
Taschenbuch: 16 Euro
E-Book: 9,99 Euro

Originalausgabe: Moab Is My Washpot
Cornerstone, 448 Seiten, 1997
Taschenbuch / E-Book

Für die Bonusepisode im Juli läuft gerade die Abstimmung. Es stehen drei Novellen-Klassiker zur Wahl:

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany
Übersetzt von Heidi Zerning
Kein & Aber, 128 Seiten, Ausgabe von 2015
Taschenbuch: 10 Euro
E-Book: 9,99 Euro
Originalausgabe: Breakfast at Tiffany’s

John Steinbeck: Von Mäusen und Menschen
Übersetzt von Mirjam Pressler
dtv, 128 Seiten, Ausgabe von 2012
Taschenbuch: 8,90 Euro
Originalausgabe: Of Mice and Men

Shirley Jackson: Wir haben schon immer im Schloss gelebt
Übersetzt von Eva Brunner
Festa, 224 Seiten, Ausgabe von 2019
Gebundene Ausgabe: 19,99 Euro
E-Book: 5,99 Euro
Originalausgabe: We Have Always Lived in the Castle