Folge 43: Redshirts

Sie ist rot, Jim, die Uniform des Fähnrichs, der auf den Planeten runterbeamt und dessen Text meist nur zwei Sätze umfasst: erst "Dort hinten ist irgendwas!" und dann noch "Aaaaaarrgh!". Tja, gefährlicher...

Folge 42: Die souveräne Leserin

Hauptsächlich ist Alan Bennett in der Nähe einer Theaterbühne aktiv als Dramaturg und Regisseur, und als Drehbuchautor war er sogar für den Oscar nominiert. Seine veröffentlichte Prosa ist überwiegend in Kurzform gehalten,...

Folge 41,5: Giganten & Besucher

Überraschung - hier ist eine Bonusfolge. Nach unserem Gespräch über "World War Z" in Folge 41 haben wir nachgedacht, welche Bücher wir noch kennen, die man als Docu-Fiction klassfizieren kann, und weil...

Folge 41: World War Z

Okay, streng genommen ist das der Originaltitel des Zombie-Romans von Max Brooks, und die deutsche Ausgabe heißt: "Wer länger lebt, ist später tot". Ja, doch. Ein Titel, bei dem man vermuten könnte,...

Folge 40: Chronik eines angekündigten Todes

Wir haben noch lange nicht alle Kontintente und literarischen Ecken der Welt besucht. Schon deswegen wird es Zeit für einen Abstecher nach Südamerika. Wenn wir uns dorthin begeben, widmen wir uns direkt...

Folge 39: Oxen

Diesmal begeben wir uns literarisch und krimitechnisch nach Norden, aber nicht gleich bis hinauf ins tiefe Schweden oder Norwegen, sondern nach Dänemark. Niels Oxen ist der am höchsten dekorierte Soldat unseres Nachbarlandes,...

Folge 38: Eine Frage der Moral

Zu viel lesen ist nicht gut für die Augen! Also tanzen wir diesmal aus der Reihe und beantworten eure Fragen. Nicht alle, denn ihr habt ein Füllhorn über uns ausgeschüttet - danke!...

Folge 37: Das Böse kommt auf leisen Sohlen

Will und Jim, zwei vierzehnjährige Jungs, die im ländlichen Amerika leben, beobachten die nächtliche Ankunft des Zirkus mit angehaltenem Atem. Denn er verspricht Sensationen, doch er bringt - Sie ahnen es schon...

Folge 36: Zerrissene Erde

Ungefähr zum Zeitpunkt dieser Folge hat der SF-Autor John Scalzi auf Twitter eine frühere Aussage über seine Autorenkollegin N.K. Jemisin relativiert. Er hatte sie als "möglicherweise wichtigste Fantastik-Autorin ihrer Generation" bezeichnet. Nun...

Folge 35: Verschwundene Töchter, leere Herzen und alte Knochen

Der Titel dieser Folge beschreibt zufälligerweise genau den Nachweihnachtszustand, aber wir haben die Bücher dieser Sammelfolge wirklich nicht dahingehend ausgesucht! Während Jochen zwischen den Jahren fleißig weitergelesen hat, hat...