Folge 135: Babel

Rebecca F. Kuang erregte vor einigen Jahren mit ihrer Trilogie Im Zeichen der Mohnblume (The Poppy War) international Aufsehen. Und ihr neues Buch Babel wurde ebenso ein Bestseller. Wir befinden uns in...

Falkos Schreibwerkstatt #2

Es sind einige Wochen nach der ersten Folge vergangen. Falko schreitet bei Matt Grandis zum Rapport. Wie ist er vorangekommen? Darüber hinaus geht es um Schreibtools im Allgemeinen, was Hard- und Software...

Folge 134: Produktivität und Verlage

Auch Schreiben ist ein Geschäft, und Verlage sind gewinnorientiert. Das beißt sich manchmal mit dem Künstlerdasein. Es ist ein Spannungsfeld zwischen Inspiration, Vorschüssen und Verkäufen, in dem sich Autor*innen befinden. Wie bleibt...

Folge 133: Der Wandschirm aus rotem Lack (mit Sebastian Stange)

Der aus den Niederlanden stammende Autor Robert van Gulik war Sprachengenie und Diplomat. Seine Romane, die im alten China spielen und Richter Di in den Mittelpunkt stellen, waren einige Zeit sehr beliebt...

Falkos Schreibwerkstatt #1

Falko schreibt einen Roman. Das kommt nicht überraschend, hat er gelegentlich schon getan. Aber an diesem Krimi schraubt er seit Jahren sehr unregelmäßig rum. Das soll nun regelmäßiger werden, und wenn er...

Folge 132: Die Vorhersage

Wenn der Debütroman direkt ein Bestseller wird, ist das Buch auf alle Fälle einen Blick wert. Und die Idee des Buches verspricht eine spannende Geschichte: Über Nacht tauchen bei allen Menschen auf...

Folge 131: Gallant (mit Janna Krone)

Bevor wir das geplante Sendeprogramm wiederaufnehmen, schieben wir eine Folge dazwischen. Janna Krone hat Gallant von V.E. Schwab gelesen, und es gefiel ihr gut, also hat Falko das Buch auch schnell gelesen...

Folge 130: Kaputter Kindle, umstrittener Hugo, dunkler Turm

Wir sind spät dran mit der nächsten Buchbesprechung, also schieben wir noch schnell ein paar andere Themen ein (und die nächsten freien Folgen kommen in kürzerer Taktung). Einem von uns ist das...

Folge 129: Social Reading

Lesen an sich ist immer noch eine private Angelegenheit. Sogar intim. Aber Digitialisierung heißt nicht nur, dass man von Print auf E-Book wechseln kann, sondern auch, dass der Austausch übers Lesen digitalisiert...

Folge 128: Der Unbesiegbare

Ein weiterer SF-Gigant, den wir bislang noch nicht hatten: Stanislaw Lem. In diesem Roman aus 1964 erreicht das titelgebende Raumschiff den Planeten Regis III, wo das Schwesterschiff Kondor verloren gegangen ist. Die...